Vaginallaser bei Vaginalbeschwerden

GYN & PERINATAL ZÜRICH > Vaginallaser bei Vaginalbeschwerden

Was ist der MonaLisa Touch?

Der MonaLisa Touch ist eine innovative Laserbehandlung, die entwickelt wurde, um die reduzierte vaginale Funktion und das Unbehagen im Zusammenhang mit hormonellen Veränderungen zu behandeln. Dieses System kann die Symptome der vaginalen Atrophie wie Brennen, Trockenheit und Juckreiz durch eine minimal-invasive Lasertherapie behandeln.

Der MonaLisa Touch hilft den Patientinnen, indem er die Wände der Vagina rehydriert und die Kollagenproduktion anregt, was zur Behandlung von Beschwerden und zur Rückbildung der vaginalen Atrophie beitragen kann.

Eine Geburt kann sich, wie jeder weiss, der sie durchgemacht hat, wie ein Extremsport anfühlen. Und es stellt sich heraus, dass einige geburtsbedingte Verletzungen überraschenderweise wie Sportverletzungen sind, einschliesslich der sehr langen Zeit, die sie zur Heilung benötigen. Viele Frauen leiden im Stillen, und diejenigen, die eine Behandlung suchen, finden ihre Möglichkeiten auf eine Östrogentherapie, spezielle Übungen oder zusätzliche Medikamente beschränkt, die nicht für alle geeignet sind.

Prof. Breymann ist stolz darauf, ihren Patientinnen eine neue vaginale Lasertherapie namens MonaLisa Touch anbieten zu können, um Symptome wie vaginales Brennen oder Jucken, Harninkontinenz einschliesslich Stress- und Dranginkontinenz, schmerzhaften Geschlechtsverkehr, Probleme mit vaginaler Laxheit und chronische vaginale Infektionen zu behandeln.

Im Laufe unseres Lebens leiden 4 von 5 Frauen unter mindestens einem dieser Probleme. Egal, ob Sie eine frischgebackene Mutter oder eine Grossmutter sind, die die Auswirkungen der Menopause zu spüren bekommt, Prof. Breymann wird mit dem MonaLisa Touch eine massgeschneiderte Behandlungsoption für Sie erstellen. 

Prof. Breymann – Medical Advisor bei ETH-Start-Up DIAXXO

27. Juni 2021

Ich freue mich das Start-Up zusammen mit Dr. Stefan Meier, Dr. Gianluigi Berini und Charles Tschaggeny als «Advisor» tatkräftig bei strategischen und wissenschaftlichen Fragen und Lösungen unterstützen zu dürfen.

Mehr lesen

Geheimnisse und Routine bei der Hautpflege – Valerie Roy im Interview mit Crina Okumus

21. Juni 2021

Aus dem Podcast HOW CAN I HEAL? – Crina Okumus (crina.co) Die Welt der Schönheit ist voll von Mythen und urbanen Legenden, wohl noch mehr, wenn es um Hautpflege geht. Und obwohl ich nicht sage, dass Sie nicht auf die…

Mehr lesen

Stress bei humanem Papillomavirus (HPV)

20. Mai 2021

Hängt Stress mit dem Vorhandensein und der Persistenz einer onkogenen Infektion mit humanem Papillomavirus bei jungen Frauen zusammen? Autoren: Ulrike Kuebler, Susanne Fischer, Laura Mernone, Christian Breymann, Elvira Abbruzzese und Ulrike Ehlert (2021) Hintergrund: Eine persistierende Infektion mit humanem Papillomavirus…

Mehr lesen