Immer mehr reifere (ältere) schwangere Frauen

GYN & PERINATAL ZÜRICH > Immer mehr reifere (ältere) schwangere Frauen

«Reife schwangere Frauen» sind eine wichtige Spezialisierung von Prof. Breymann. Zu dieser Patientengruppe gehören Frauen, die etwa im Alter von 40 Jahren oder später schwanger werden. Wir untersuchen sie besonders gründlich und bieten ihnen ein spezielles Programm zur Schwangerschaftsbetreuung an.

In allen Fällen bin ich es persönlich, der alle Untersuchungen durchführt, wie die Ultraschalluntersuchung, die Organdiagnostik und die Plazentadiagnostik. Ausserdem werden genetische Untersuchungen des Fötus durchgeführt und zusätzliche Konsultationen gegeben. Auf diese Weise können wir alle Risiken minimieren.

Es werden häufig Daten über Frauen im Alter von fünfzig und sogar sechzig Jahren veröffentlicht, die Kinder zur Welt gebracht haben. Wie alt war Ihre älteste Patientin? 55 Jahre. Sie war eine berühmte Fotografin. Es war ihr erstes Kind, also entschieden wir uns für einen Kaiserschnitt. Unser Team betreute sie während der gesamten Schwangerschaft. Unnötig zu sagen, dass sie sehr glücklich war!

Weshalb haben Schwangere einen erhöhten Eisenbedarf?

25. März 2015

Eisenmangel gehört während der Schwangerschaft zu den häufigsten Nebenwirkungen. Im Interview mit Eveline Pigeat-Stamm spricht der Gynäkologe Prof. Dr. med. Christian Breymann über die Ursachen und deren Folgen. Warum ist Eisen so wichtig für Schwangere? Prof. Dr. Christian Breymann: Für…

Mehr lesen

Eisenmangel – müde, antriebslos und emotional geschwächt.

26. Februar 2014

Jenny Kaufmann fühlte sich über lange Zeit müde, antriebslos und emotional geschwächt. Die Symptome beeinträchtigen den privaten und beruflichen Alltag der Trainings-Managerin so stark, dass sie selbst an eine Depression dachte. Nach einer Abklärung beim Arzt und einer Ferritinmessung, stand…

Mehr lesen

Eisenmangel – Gesundheitssendung CheckUp

12. Februar 2013

Ohne Eisen geht im menschlichen Organismus gar nichts. Und trotzdem leidet jede zweite Frau mindestens einmal im Leben an Eisenmangel. Im roten Blutfarbstoff, dem Hämoglobin, ist Eisen für die Bindung und damit Versorgung der Zellen mit Sauerstoff verantwortlich. Die Bedeutung…

Mehr lesen