Unerfüllter Kinderwunsch – Thematisierung, Druck und Dynamik #6

GYN & PERINATAL ZÜRICH > Unerfüllter Kinderwunsch – Thematisierung, Druck und Dynamik #6

Andrea Rinderknecht mit Prof. Dr. med. Christian Breymann über die Stigmatisierung von Unfruchtbarkeit in unserer Gesellschaft. Weil ein unerfüllter Kinderwunsch auf meist vielschichtigsten Problemen beruht, ist allein die Verbalisierung für junge Paare ein Lernschritt.

Prof. Dr. med. Christian Breymann über den besonderen Druck von jungen Frauen gegenüber dem Partner, innerhalb von Familie und Freundeskreis sowie den Stolz der jungen Männer, wenn es an ihnen liegt. Über die mögliche Dynamik in einer Beziehung und die Herausforderungen der Kommunikation, damit es nicht zur Trennung kommt.

Familienplanung: Wann ist der optimale Zeitpunkt für einen ersten Termin mit Prof. Breymann?

1. Januar 2020

Wenn die Schwangerschaft bereits begonnen hat oder während sie geplant wird? Am besten ist es, mit einer pränatalen Beratung zu beginnen, also wenn die Schwangerschaft gerade erst geplant wird. Wir müssen eine vollständige Anamnese erstellen, um zu verstehen, ob es…

Mehr lesen

Eisenmangel bei Frauen

1. Dezember 2019

Prof. Dr. Breymann ist ein Pionier der Forschung auf dem Gebiet des Eisenmangels bei der Frau. Er hat die Richtlinien für die Behandlung des Eisenmangels bei Frauen in der Schweiz und International aufgrund seiner Forschung auf dem Gebiet massgeblich beeinflusst.…

Mehr lesen

Haben Sie gesehen, dass es bei Mirka und Roger Federer Zwillinge gibt?

20. Juli 2019

Prof. Dr. Christian Breymann, Facharzt für Gynäkologie an der Klinik Hirslanden in Zürich, spricht im Interview über die Zwillingsschwangerschaft von Mirka Federer. Herr Professor Breymann, haben Sie als Spezialist schon längst realisiert, dass Mirka Federer Zwillinge bekommt? Nein. Ein grosser…

Mehr lesen