GYN & PERINATAL ZÜRICH > Gesundheit und Praevention > MonaLisa Touch (Vaginallaser)

Vaginale Lasertherapie

Lasertherapie für Frauen- eine innovative und erfolgreiche Methode für viele Frauenleiden.

Der «Mona Lisa Touch» CO2 Laser wird bei uns seit einigen Jahren zur Behandlung von Problemen wie trockener oder juckender Scheide, Schmerzen beim Sex, Lichen sclerosus der Vulva, schmerzhafte Narben am Damm nach Geburten und verdickten Kaiserschnittnarben (Kelloid) eingesetzt.

Daneben hat sich in Studien gezeigt, dass die Lasertherapie auch bei leichtem bis mässigen Harnverlust, sogar alternativ zu chirurgischen Eingriffen eingesetzt werden kann.

Der Vaginallaser MonaLisa Touch ist eine herausragende Methode zur Verbesserung ihrer Lebensqualität.

MonaLisa Square

Vaginalbeschwerden

Der vaginale Laser baut die Scheide wieder auf. Dabei kann die Feuchtigkeit besser gespeichert werden, der natürliche ph stabilisiert sich, die Durchblutung steigt, die lokale Immunabwehr wird verbessert.

Klassische Vaginalbeschwerden, die mit dem Vaginallaser sehr erfolgreich therapiert werden können:

  • Bei Neigung zu Entzündungen
  • Juckreiz und Brennen in der Scheide
  • Lichen sclerosus
  • Scheidentrockenheit nach Infektionen
  • Scheidentrockenheit in der Stillzeit
  • Schmerzen bei Geschlechtsverkehr
  • Lost penis syndrom (Verminderte Stimulation)
  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • Rezidivierende Blasenentzündung
  • Leichte Stressinkontinenz
  • Atrophie der Scheide
  • Scheidentrockenheit nach einer Krebstherapie
  • Rehabilitation nach Krebserkrankung

Mona Lisa Touch Lasers

Die Vulvo-vaginale Gesundheit ist für jede Frau ein Thema. Der MonaLisa Touch ist eine neue Behandlungsform zur Verbesserung der vaginalen Gesundheit

Der MonaLisa Laser sendet sanfte Reizstrom-Impulse an die Vaginalgewebewand und regt so den körpereigenen Heilungsprozess an, der für die Bildung neuer Gefässe und die Synthese von neuem Kollagen sorgt.

Ein klassischer Behandlungszyklus umfasst drei Sitzungen im Abstand von 4-5 Wochen.

  • Die Behandlung wird ambulant bei uns in der Praxis durchgeführt
  • Es ist keine Narkose/örtliche Betäubung erforderlich, der Eingriff ist nahezu schmerzfrei
  • Keine Ausfallzeiten
  • Minimale Nebenwirkungen
  • Die Anwendung dauert nur 10 bis 15 Minuten
  • Zehntausende Frauen in aller Welt wurden seit 2012 erfolgreich mit diesem Verfahren behandelt

Beratung Lasertherapie

Meine Erfahrungen mit dem Mona Lisa Touch Laser sind äusserst gut und die Zufriedenheit bei den behandelten Frauen ist sehr hoch.

Bitte lassen sie ich beraten, ob die Lasertherapie eine Möglichkeit für sie ist. Die Wirksamkeit bei verschiedenen Problemen ist wissenschaftlich belegt und es kann ihre Lebensqualität sehr positiv und dauerhaft beeinflussen.

Viele Patientinnen berichten von einer Linderung der Symptome bereits nach der ersten Behandlung und einem weitergehenden Rückgang der Beschwerden nach der zweiten bzw. dritten Sitzung.

Anwendungs-Empfehlung

Je nach Indikation sind es 3 bis 5 Sitzungen (jeweils 5 bis 10 Minuten) in vier-wöchigen Abständen. Eine Auffrischung nach einem Jahr wird empfohlen.

Als Vorbereitung sollte die aktuelle Krebsvorsorge einen unauffälligen Befund ergeben haben. Sie sollten keine akute Blasen- oder Scheideninfektion haben. Die Schamhaare sollten in dem zu behandeltem Areal rasiert sein.

Es gibt keine Ausfallzeiten. Lediglich auf Geschlechtsverkehr, Sauna und Whirlpool sollten Sie für 48 – 72 Stunden verzichten.

Geheimnisse und Routine bei der Hautpflege – Valerie Roy im Interview mit Crina Okumus

21. Juni 2021

Aus dem Podcast HOW CAN I HEAL? – Crina Okumus (crina.co) Die Welt der Schönheit ist voll von Mythen und urbanen Legenden, wohl noch mehr, wenn es um Hautpflege geht. Und obwohl ich nicht sage, dass Sie nicht auf die…

Mehr lesen

Welche Erkrankungen kann der Vaginallaser «MonaLisa Touch» behandeln?

1. November 2020

Teil des Lebens und des Alterns für Frauen sind hormonelle Veränderungen. Leider können die Veränderungen unerwünschte Symptome verursachen. Wenn der Östrogenspiegel aufgrund von Wechseljahren, Krebsbehandlungen, Hysterektomien oder dem Stillen abfällt, können diese Nebenwirkungen auftreten. Das System kann behandeln: Urin-Inkontinenz Stress-/Urge-Inkontinenz…

Mehr lesen

Vaginallaser bei Vaginalbeschwerden

1. Oktober 2020

Was ist der MonaLisa Touch? Der MonaLisa Touch ist eine innovative Laserbehandlung, die entwickelt wurde, um die reduzierte vaginale Funktion und das Unbehagen im Zusammenhang mit hormonellen Veränderungen zu behandeln. Dieses System kann die Symptome der vaginalen Atrophie wie Brennen,…

Mehr lesen